Follow

 

Die Wälzkolbenpumpe der BA Serie von Bora sind mit dreiflügeligen Wälzkolbenrotoren ausgestattet und besitzen eine geometrische Form, die die positiven Aspekte des Designs hervorheben und die negativen Aspekte verhindern (z.B. Gasrezirkulation).
Außerdem wird die Wellendichtung durch eine dynamische Dichtung abgesichert um einer eventueller Undichtigkeit vorzubeugen.


Diese Pumpen sollten immer zusammen mit einer Primärpumpe verwendet werden, um den absoluten Airflow bei niedrigem Druck zu erhöhen und um den Enddruck wesentlich zu verbessern.

Die Kompaktgruppen CBL sind mit einer ölgeschmierten Drehschieberpumpe der L-Serie und einer volumetrischen Wälzkolbenpumpe der B- Serie ausgestattet.
Die Letztere wurde mit 3 Flügeln konzipiert, die ein spezielles Profil besitzt um die Arbeitsweise dieser Pumpe zu verbessern. (Gasrezirkulation)
Eine spezielle Wellenabdichtung vermeidet jegliche Möglichkeit eines Leistungsverlustes.
Dadurch, dass diese Kompaktgruppe mit einer volumetrischen Pumpe ausgestattet ist, wird die Druckleistung und der Enddruck der Drehschieberpumpe erhöht.
Das Steuersystem muss vom Benutzer installiert werden.

Die meisten Anwendungen sind in der Pharmabranche, Vakuummetallbehandlung, elektrische Transformatorenöl-Ausgasung und im Lebensmittelbereich zu finden.

 

Pics

BA.500 - BA.900 - BA.1500 - BA.2000

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you don't change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand