Follow

 

Tragbare Vakuum-Kompaktgruppen (CPV 4/8)

Diese Gruppe wurde für den Einsatz im Bauwesenbereich und überall dort entworfen, wo ein praktischer und leicht transportierbarer Speicherbehälter erforderlich ist, über den Saugnapfeinheiten und Befestigungswerkzeuge versorgt werden müssen. Die Gruppe setzt sich aus einem Tank und einer ölumlaufgeschmierten Vakuumpumpe mit einem Durchsatz von 4 m3/h zusammen. Der Anschluss an die Verbrauchereinheit erfolgt über einen Kugelhahn, der auch mit einem Vakuummeter verbunden ist, der ständig den im Tank anliegenden Druck anzeigt. Zur Vervollständigung der Reihe gehören ein EIN-/AUS-Schalter, das Versorgungskabel und der Ablassverschluss für den Tank.

 

Tragbare Vakuum-Kompaktgruppen mit Luft-/Flüssigkeitabscheider

Diese Gruppen wurden für einen Einsatz auf Maschinen für die Bearbeitung von Glas und Marmor und auf Maschinen entwickelt und realisiert, bei denen die Möglichkeit gegeben ist, nicht aggressiv wirkende Flüssigkeiten (normalerweise Kühlschmiermittel abzusaugen). Sie stellen sich in kompletten und kompakten Einheiten dar und werden normalerweise über Schläuche an die Verbrauchermaschine angeschlossen. Ein Kugelventil im Einlauf des Tanks ermöglicht seine Isolierung von der Anlage im Fall von Wartungsarbeiten. Im Tank erfolgt eine erste Luft-/Flüssigkeitstrennung über eine innen liegende „Zyklon" - Vorrichtung, während außen eine Schwimmerpegelanzeige für die Sichtkontrolle der im Tank enthaltenen Flüssigkeitsmenge vorgesehen ist, die mit einem Sensor für die Abgabe eines elektrischen Signals und einem automatischen Ventil für den Ablass der gespeicherten Flüssigkeit ausgestattet wurde. Die im Tank vorhandene Luft, zwar frei von Flüssigkeitstropfen, jedoch feucht, durchströmt den Kondenswasserabscheidefilter, an dem ein Vakuummeter, über das die Funktion der Gruppe überprüft wird, und ein Kugelventil zur Rückführung der Luft (für den Ablass des sich im Tank angesammelten Wassers erforderlich) montiert sind. Der Filter ist mit einem Rohr an die Pumpe angeschlossen, das ein zusätzliches Rückschlagventil enthält. Die in diesen Gruppen zum Einsatz kommenden Pumpen gehören der Reihe WR an, die die hoch wirksame „Gasballasteinrichtung" enthält, die ein Abscheiden des verbliebenen Kondenswassers vom Öl und seinen Ausstoß bei stehender Pumpe erlaubt.

 

Pics

 CPV 4/8

Docs

Für weitere Informationen laden Sie sich unsere Informationsmaterialien herunter

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you don't change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand