Follow

 

Die Klauenpumpe PA.155 überträgt das Luftvolumen durch zweier klauenförmiger Rotoren in einer Pumpenkammer vom Einlass durch den Auslass. Die trockenlaufende, berührungslose Rotation der Rotoren wird mit Getrieben synchronisiert. Verluste durch Reibung oder Friktion werden hier ausgeschlossen.

Die PA.155 ist serienmäßig ausgestattet mit:

  • Adjustierbare Einlassstutzen
  • Schalldämpfer am Auslass
  • Vakuumkontrollventil
  • Schwingungsdämpfer

Die Klauenpumpen PA.155 garantieren geringe Betriebskosten aufgrund des moderaten Engergieverbrauchs und hohe Effizienz. Der Wartungsbedarf ist gering und das Leistungsniveau aufgrund der fehlenden Reibung zwischen den Rotoren wesentlich langanhaltender.

 

Pics

 PA 155 PA 315

Docs

Für weitere Informationen laden Sie sich unsere Informationsmaterialien herunter

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you don't change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand