Follow

 

Diese Ölgeschmierte Vakuumpumpen werden verwendet, wenn bei der Ansaugung Feuchtigkeit enthalten ist oder ein besserer Enddruck erreicht werden soll. Innerhalb bestimmter Druckbereiche laufen diese Pumpen kontinuierlich oder sie werden mit Tanks betrieben, die geleert werden müssen. Die Pumpenleistung sollte dem Volumen entsprechend bemessen werden.

Langzeitanwendung unter atmosphärischem Druck wird nicht empfohlen. Die Schmierung ermöglicht diesen Pumpen Wasserdampf anzusaugen. Um die Kondensation des Wasserdampfes zu vermeiden sind die Pumpen mit einem sogenannten „Gasballast“ ausgestattet, der Luft in die Druckstufe einführt um den Sättigungsgraddruck des Dampfes zu verändern. Die Kondensation wird somit verhindert und der Wasserdampf ausgeblasen. D.V.P. entwickelte die WR- Pumpenversion mit einem verbesserten und verstärkten Gasballast.

Die Hauptanwendungsbereiche sind: Versiegelte Vakuumverpackungen, Tiefziehmaschinen, Glas- oder Marmorverarbeitungsmaschinen, medizinische Geräte, Nahrungsmittelmaschinen, Ton-und Keramikverarbeitung.



WR Version

Die WR- Version der L-Serie hat ein System das Öl und Kondenswasser voneinander trennt und letzteres abgelassen werden kann, wenn die Pumpe steht. Die Eigenschaften dieser Serie sind: Gasballast immer im Einsatz, äußerlich angebrachtes Pirex-Schauglas, um den Ölstand, Ölzustand und Ölviskosität jederzeit unter Kontrolle zu haben, manuelles Ablassventil, elektr. Schalter für maximale Flüssigkeitspegel (Wasser -Öl) im Tank.

Die Hauptanwendungsgebiete sind: Versiegelte Vakuumverpackungen, Ton –und Keramikverarbeitung, Glas-, Marmor-und Holzverarbeitung elektromedizinische Maschinen.

 

 

  mbar(abs) tolleranza vapore m³/h @ 50/60 Hz kW @ 50/60 Hz kg
LC.2 10 - 2/2,5 0,12/0,15 5,4
LC.4 2 - 4/4,8 0,12/0,15 5,4
LB.5 10 0,11 5/6, 0,25/0,25 11,5
LB.6 2 - 6/7, 0,25/0,3 9
LB.8 2 - 8/9, 0,25/0,3 9
LC.12 2 0,3 12/14, 0,45/0,54 12,5
LC.20 2 0,25 20/24, 0,75/0,9 17
LC.25 0,5 0,7 25/29 0,75/0,9 25
LC.40 0,1 0,5 40/48 1,1/1,35 42
LC.60 0,1 0,7 60/72 1,5/1,8 44
LC.106 0,1 1 106/127 2,2/2,7 70,5
LC 106 Kzero 4 1 106/127 2,2/2,7 70,5
LC.151 0,1 1,4 151/181 3,3/3,7 80
LC 151 Kzero 4 1,4 151/181 3,3/3,7 80
LC.205 0,5 3,5 205/245 5,5/6,6 170
LC.205HV 0,1 2,1 205/245 5,5/6,6 170
LC.305 0,5 5 305/365 7,5/8,6 180
LC.305HV 0,1 3,5 305/365 7,5/8,6 180
LB.5WR 10 0,11 5/6 0,37/0,45 12,5
LC.25WR 4 1,1 25/29 0,75/0,9 25,5
LC.40WR 4 1,3 40/48 1,1/1,35 42
LC.60WR 4 2,4 60/72 1,5/1,8 44
LC.106WR 4 3,2 106/127 2,2/2,7 71
LC.151WR 4 5 151/181 3,3/3,7 80,5
XC.405 (1) 0,5 7 410 2X5,5 450
XC.605 (2) 0,5 10 610 2X7,5 470
XC.905 (3) 0,5 15 915 3X7,5 740
(1) 2xLC.205; (2) 2xLC.305 ie3; (3) 3xLC.305 ie3

Schema

Oil Lubricated Rotary Vane Pump Schema

Anwendungen

  • Analytik - ANF
  • Zentralisierte Vakuumanlage - CVP
  • Bauwesen - CST
  • Umwelt - ENV
  • Lebensmittel und Getränke - FAB
  • Glas, Stein, Holz - GSW
  • Food Packaging Industrie - PFD
  • Non-food Packaging Industrie - PNF
  • Plastik, Gummi und Harz - PRR
  • Pneumatische Fördersysteme - PCS
  • Druck- und Papierindustrie - PAP
  • Textilindustrie - TEX

Docs

Für weitere Informationen laden Sie sich unsere Informationsmaterialien herunter

Kontakte

Benötigen Sie mehr Information? Kontaktieren Sie uns

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you don't change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand