Follow

 

Die ein-und zweistufige DVP Seitenkanalverdichter sind für das Verdichten oder Ansaugen nicht explosive oder Gas-Luftgemische ausgelegt. Durch die völlig schmierstoffreie Verdichtung wird sichergestellt, dass sich keinerlei Öl im komprimierten Medium-befindet.
Die Verdichter sind direkt an einem 2-poligen (2.800/3.300 U/min) 3-oder 1-Phasen Asynchronelektromotor (TEFC, 50/60Hz) mit Schutzklasse IP55, gemäß IEC Standard 34.1, angeschlossen sowie mit einem Thermoprotektor (PTO) an der Motorwicklung ausgestattet.
Die Hauptvorteile bei der Verwendung von Seitenkanalverdichternsind:

  • Wartungsfreiheit
  • keine Verunreinigung des Mediums
  • leiser Betrieb
  • geringe Abmessungen
  • einfache Installation
  • Stabilität und Vibrationsfreiheit


Die Seitenkanalverdichter sind für die unterschiedlichsten Anwendungen für die Luft- und Gasförderung an Maschinen und Anlagen geeignet, bei denen recht niedrige (einstufige Verdichter) oder hohe Ansaug- oder Enddruckwerte (zweistufiger Verdichter), ein maximal sichererund geräuscharmer Betrieb gefordert werden.

Docs

Für weitere Informationen laden Sie sich unsere Informationsmaterialien herunter

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you don't change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand